Die glücklichsten Menschen der Welt
Die glücklichsten Menschen der Welt

Man kann nicht immer Glück haben, aber wie man sieht, scheinen manche Menschen von einem Glücksstern geleitet zu werden. Einige dieser Menschen können sehr eifersüchtig sein, und ihr Glück scheint nicht zu stimmen, aber so ist das Leben nun einmal.

Die Geschichte von Orlando Bloom

Bloom ist nicht nur ein erfolgreicher Hollywood-Schauspieler, sondern er schafft es auch, nach schweren Verletzungen davonzukommen. Er hat sich beide Beine, den linken Arm und das rechte Handgelenk gebrochen, und wie oft der Schauspieler sich die Rippen gebrochen hat, weiß er nicht mehr. Dreimal zog sich Orlando einen Riss im Schädel zu, einmal brach er sich bei einem Rugbyspiel die Nase.

Aber das war nichts Neues. Einmal gab es einen Sturz vom Dach, der mit einem gebrochenen Rücken endete. Sie fragen sich vielleicht: Wo ist da das Glück? Die Tatsache, dass Bloom heute gesund ist, in Filmen auftritt und ein erfülltes Leben führt, hätte längst im Rollstuhl sitzen können, oder noch schlimmer!

Die Geschichte von Roy Sullivan

Menschen werden nur selten vom Blitz getroffen, und um einen solchen Unfall zu überleben, muss man sehr viel Glück haben. Sullivan erlebte den „Zorn des Donnergottes“ in 35 Jahren gleich sieben Mal, aber er wurde nicht getötet.

Nach jedem Vorfall landete Roy leicht oder schwer verletzt im Krankenhaus, aber er arbeitete weiter als Förster in einem amerikanischen Park, der für seine vielen schrecklichen Unwetter bekannt war. Der Blitz tötete den Mann nicht, aber die unglückliche Liebe schon – er beging Selbstmord.

Seltene Baseballkartengeschichte

Der Name der Familie, die sieben legendäre Ty-Cobb-Sammelkarten auf ihrem Dachboden entdeckt hat, ist unbekannt geblieben. Kein Wunder, dass diese Leute anonym bleiben wollen, denn der Verkauf dieses Fundes brachte ihnen knapp eine Million Pfund ein.

Ein solches Relikt von vor einem Jahrhundert macht einen Mann reich, und das sind sieben Stück, alle perfekt erhalten! Stöbern Sie auf Ihrem Dachboden (falls Sie einen haben), und vielleicht finden Sie etwas Seltenes und unglaublich Wertvolles.

Seltene Baseballkartengeschichte

Die Geschichte von Robert Hamilton

Wenn jemand bereits 1000000 Dollar im Lotto gewonnen hat, macht es dann wirklich Sinn, noch einmal so viel Geld auszugeben? Der im US-Bundesstaat Indiana lebende Robert Hamilton, der bereits 2014 eine Million gewonnen hatte, dachte offenbar nicht daran, mit dem Spielen aufzuhören. Und nur drei Monate später erhielt er eine weitere Million Dollar, und zwar in derselben Lotterie! Die Chance auf einen solch großen Gewinn liegt bei eins zu ein paar Millionen, und diesem Glückspilz lächelte das Glück gleich zweimal hintereinander zu.

Der Fall Lena Paulsson

Es ist mehr als fünfzehn Jahre her, dass eine Frau den Ring, mit dem sie verheiratet war, verloren hat. Eines Tages grub sie im Gemüsegarten und pflückte Gemüse. Dann tauchte etwas Unerwartetes im Grün auf. Ihr verlorener Ehering war um eine der Karotten gewickelt, wie ein Finger.

Der Fall David Gonzalez

Eines Tages war unser Held damit beschäftigt, sein Haus zu renovieren und umzugestalten. Als er die Tapete entfernte, entdeckte er ein Comic-Magazin aus dem Jahr 1938, das in Zeitungspapier eingewickelt in einer Wand versteckt war. Es stellte sich heraus, dass Superman in dieser Ausgabe zum ersten Mal auf dem Cover erschien. Experten haben die Seltenheit auf 100.000 Dollar geschätzt! Vielleicht sollte ich auch etwas tapezieren.